Top-Tipps für die Auswahl einer Küchenarmatur

Wenn Sie Ihre Küche entwerfen, denken Sie möglicherweise an Schrankstile, Bodenbeläge und Geräte, wenn Sie das Aussehen und die Haptik erstellen. Was viele nicht wissen, ist, dass die Küchenspüle eine große Rolle in Ihrem Design spielen kann. Während es nur zum Abwaschen, Spülen von Speisen und zum Händewaschen verwendet wird, gibt es die Küchenspüle in vielen Varianten.

Es gibt viele gängige alte Stile, mit denen die Menschen gehen, aber im Laufe der Jahre haben sich die Designs von Küchenarmaturen in Aussehen und Funktion erweitert. Egal, ob Sie renovieren, Ihr alter Wasserhahn undicht ist oder Sie bereit für ein Update sind, hier sind die Punkte, die Sie bei der Auswahl Ihrer Küchenarmatur beachten sollten.

Ihr aktueller Wasserhahn und Spüle

Werfen Sie einen Blick auf Ihre Spüle, um zu entscheiden, ob Sie diese beim Kauf einer neuen Küchenarmatur behalten möchten. Wenn Sie die Spüle behalten möchten, können Sie die bereits vorhandenen Löcher im Spülendeck verwenden. Von dort aus können Sie entscheiden, ob Sie einen Sprühschlauch oder einen Spülenspender hinzufügen möchten.

Sie können sich für ein neues Waschbecken entscheiden, insbesondere wenn Sie von einem an der Terrasse montierten Wasserhahn zu einem an der Wand montierten Wasserhahn wechseln. Neue Wasserhähne reichen von bis zu vier Löchern. Sie können immer einen Wasserhahn kaufen, der eine Bodenplatte an der Basis enthält, um alte Waschbecken abzudecken.

Wenn Sie sich für einen an Deck montierten Wasserhahn entscheiden, der direkt an der Arbeitsplatte und nicht an der Spüle montiert wird, erhalten Sie ein nahtloses Aussehen, der jedoch Platz auf der Arbeitsplatte beansprucht. Wenn Sie sich für einen wandmontierten Wasserhahn entscheiden, stellen Sie sicher, dass der Abstand des Wassers zu Ihrem Waschbecken passt. Es kann die Reinigung der Arbeitsplatte erleichtern, aber bei kälterem Wetter müssen Sie gegen Einfrieren isolieren.

Für diejenigen, die Ihre Spüle behalten, stellen Sie sicher, dass Sie ein Design wählen, das zum Spülenstil passt. Wenn Sie eine Edelstahlspüle haben, sieht es möglicherweise nicht richtig aus, einen Messinghahn im antiken Stil hinzuzufügen.

Wo soll ich anfangen?

Wenn Sie mit der Suche beginnen, müssen Sie sich zwischen Auslauftyp, Höhe und Anzahl der Griffe entscheiden. Viele Leute entscheiden sich für den herunterziehbaren Brauseaufsatz für den Auslauftyp, aber Sie können immer einen seitlich montierten Brauseschlauch bekommen. Die Höhe kann von 10 bis 18 Zoll reichen, so dass die Wahl der richtigen Höhe auf Ihrer Spülengröße basiert. Schließlich können Sie immer heiße und kalte Griffe bekommen, aber die meisten herunterziehbaren Wasserhähne haben nur einen Griff.

Von dort aus können Sie entscheiden, wie Hightech Sie gehen möchten. Überlegen Sie, ob Sie für eines der folgenden Dinge mehr ausgeben möchten oder müssen:

· Freisprechbetrieb

· Eingebaute Wasserfilter

· Berührungsempfindliche Bedienelemente

· Sprühmengensteuerung

· Wasserpause-Tasten

Ihr Auslaufstil ist etwas zu berücksichtigen. Die „Schwanenhals“- oder Hochbogen-Armaturen liegen im Trend, weil sie mehr Platz für die Reinigung großer Töpfe und Hosen bieten. Wenn Sie ein großes Waschbecken haben, möchten Sie vielleicht etwas mit einem breiteren Strahl.

Materialien und Oberflächen

Jeder wird feststellen, dass er seinen eigenen Stil hat, den er in seine Entscheidung einfließen lässt. Verchromtes Messing ist ein beliebtes Finish, das viele wählen. Wasserhähne aus massivem Messing mit keramischen Scheibenventilen zur Steuerung des Wasserflusses bieten Langlebigkeit. Viele entscheiden sich für Edelstahlschläuche, da sie nicht so stark knicken wie andere Modelle.

Stellen Sie auch hier sicher, dass Ihr Küchendesign zum Wasserhahnstil passt. Eine moderne Küche sieht mit einer rustikalen Küchenarmatur im Landhausstil möglicherweise nicht richtig aus. Wasserhähne können auch in Winkeln, Kurven und Details variieren.

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Materialien und Oberflächen, sei es Nickel, Chrom, Bronze, Schwarz, Edelstahl usw., darauf, Zubehör wie Seifenspender aus derselben Kollektion zu kaufen, da die Oberflächen vieler Hersteller leicht variieren können.

Preis und Qualität

Wählen Sie für einen langlebigeren Wasserhahn Edelstahl, massives Messing oder einen Wasserhahn mit einem Keramikscheibenventil. Es ist teurer als Plastikteile. Ein schwerer Wasserhahn weist auf eine bessere Qualität hin. Körper aus massivem Messing halten am längsten. Wasserhähne mit Kunststoffteilen halten nicht lange und sind billiger. Eventuell müssen Sie es ersetzen, was zusätzliche Kosten für Sie verursacht.

Bei der Auswahl des Aussehens und der Funktionalität Ihrer Küchenarmatur sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Berücksichtigen Sie vor dem Kauf Ihre Bedürfnisse und was für Ihre Küche am besten geeignet ist.


Source by Steven Gressley

About admin

Check Also

Viktorianisches Puppenhaus Design-Schritte

Der erste Schritt zum Bau Ihres eigenen viktorianischen Puppenhauses ist Ihre Recherche. Es gibt ausführliche …

Leave a Reply

Your email address will not be published.