Gärtnern ohne Plan

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie es wissen, aber auch “Gartenarbeit ohne Plan” braucht einen Plan. Ups, wow! Diese Art der Gartenarbeit erfordert keinen Plan für die Schiffsgröße, sondern erfordert nur ein wenig Vordenken oder Vorplanung.

Was sind die wichtigsten Dinge zu beachten?

  • Wo wohnst du

  • Was ist Ihre Nachbarschaftserklärung (Eigentumswohnung – Wohnen?)

  • Was ist dein Budget?

  • Was sind deine Ziele?

Nun, was ist Ihr Plan?

Eigentumswohnung Gartenarbeit

Wenn Sie in einer Eigentumswohnung oder in einer Wohnung leben, beschränkt sich Ihre Gartenarbeit möglicherweise auf die Gartenarbeit in Blumentöpfen oder auf die Gartenarbeit auf der Fensterbank oder auf der Terrasse. Auf jeden Fall können Sie immer noch gärtnern! Es gibt Möglichkeiten, dies zu tun – sogar in Wohnungen und sogar in den strengsten Eigentumswohnungen. Jetzt offene Ohren?

Private Hausgartenarbeit

Wenn Sie in einem Eigenheim leben, haben Sie vielleicht weniger Regeln als eine Eigentumswohnung, aber selbst in den meisten Nachbarschaften haben Sie diese “unausgesprochene” Regel, “Grüne Grasregeln”! Keine Sorge, auch Sie können im Garten arbeiten. Sie können immer noch Ihren eigenen persönlichen Raum, Ihren eigenen Stil haben und genau dort bleiben, wo Sie sind.

Gartenarbeit im Herrenhaus

Wenn Sie in einer Villa wohnen, ja, einer Villa, können Sie immer noch ein persönlicher Gärtner für Ihren eigenen Raum sein. Der Schlüssel zum Glück liegt darin, zu wissen oder zu erkennen, dass „DU ES KANNST“!

Was ist Ihre Botschaft?

Also, was ist Ihre Nachbarschafts-“Aussage” oder ungeschriebene Regel? Schauen Sie sich um, um herauszufinden, was das ist. Sind alle Höfe hellgrün, keine Löcher im Rasen, nur perfekte, rechteckige Stücke aus echtem oder künstlichem Gras? Sind alle Häuser sauber, schlank, unbelastet und einfach gleich? Ist es schwer, ein Haus vom anderen zu unterscheiden, wenn Sie den Block hinunterblicken? Sieht es so aus, als ob die Stepford Wives dort leben? Wirklich? Was ist die ungeschriebene, unausgesprochene Regel Ihres Blocks, Ihrer Nachbarschaft? Gibt es Hoffnung für Ihren kreativen oder anderen Geist, genau dort, wo Sie sind? Ja, tatsächlich! Es gibt immer Hoffnung. Wenn Sie aufgeschlossen sind und bereit sind, mir wirklich zuzuhören, teile ich meine Ideen zum individuellen Gärtnern oder “Gärtnern ohne Plan” mit.

Was ist dein Plan?

Ihr Garten soll wie ein Profi aussehen? Möchten Sie, dass Ihr Raum sagt: “Hey, Landschaftsgestalter hier”! Oder möchten Sie, dass Ihre Grünfläche sagt: „Wow, das ist viel Arbeit“! Oder möchten Sie, dass Ihr Gartenraum sagt: “Willkommen in meinem wunderschönen, natürlichen Garten”! Oder lautet Ihre Botschaft “Kein Hundekot erlaubt”!

Gärtnern Sie, um auf Ihre Sache, auf Ihre Wohltätigkeitsorganisation oder auf Ihre Arbeit aufmerksam zu machen? Würde Bonsai in den Plan passen? Ist Ihr Plan, dass die Leute in dieser geschäftigen Stadt anhalten, innehalten und langsamer werden? Gärtnern Sie, um den Frieden zu fördern? Oder sagt Ihr Garten: “Ich glaube an Gott”! Möchten Sie, dass die Nachbarn oder Passanten weitergehen oder innehalten und die Grünfläche genießen? Stellen Sie sich diese und einige andere Fragen und vielleicht haben Sie einen Plan für Ihren ungeplanten Garten.

Budget?

Können Sie sich das Beste für Ihren Garten leisten? Oder haben Sie ein sehr begrenztes Budget? Ist Gartenarbeit auf andere Weise Teil Ihres Budgets? Werden Sie bestimmte Pflanzen anbauen, nur um zu vermeiden, Dinge in einem Lebensmittelgeschäft zu kaufen? Sind Sie bereit, Rosmarin, Thymian, Salbei und andere Kräuter zu pflanzen, weil Sie Ihre Kochzutaten jeden Tag auswählen möchten – anstatt diese Dinge einzukaufen?

Budget oder kein Budget?

Oder ist Ihr Budget unbegrenzt? Können Sie sich die Spitzenklasse in Sachen Gartenausstattung und Zubehör leisten? Sind Sie bereit, Ihr Geld dort zu investieren, wo Ihr Mund ist, und damit zu beginnen, einen prächtigsten Garten zu schaffen, vielleicht den prächtigsten Garten in Ihrer ganzen Gegend? Bereit dafür?

Gartenziele

Was ist nun Ihr eigentliches Ziel? Was ist Ihre wahre Botschaft? Was ist das “Warum” Ihrer Gartenarbeit?

Sagt Ihr Garten “Freiheit”? Oder sagt Ihr Garten: “Hey, ich passe genau hierher”! Bleibt Ihr Garten ruhig, gelassen, unbelastet von allem, was andere zu sagen oder zu tun haben – über Ihre Gartenarbeit? Möchten Sie eine Minifarm erstellen und organisieren? Möchten Sie eine ländliche Umgebung, eine natürliche Umgebung oder sind Sie bereit, all das Gras abzuwerfen und es gegen gesunden Menschenverstand Bodendecker einzutauschen? Sie möchten Gras mähen? Oder möchten Sie, dass eine Ziege das ganze Gras frisst? Die Auswahl liegt ganz bei Ihnen!

Oder soll Ihr Garten „keine Arbeit, kein Stress“ bleiben?

Was auch immer Ihr Ziel oder Ihre Aussage ist, hier sind Sie richtig, denn alle Gartenthemen werden behandelt und noch ein paar mehr. In den nächsten Wochen oder Monaten werde ich praktisch jede Art von Gartenarbeit behandeln, die es gibt. Ich hoffe, Sie genießen die Fahrt!

Im Laufe der Zeit werden wir fast alle Aspekte der Gartenarbeit und anderer Hobbys und anderer Naturthemen diskutieren.

Was sind deine Ziele?

Sie müssen über Ihre Gartenziele, Finanzziele, Umweltziele und Ihre spirituellen Ziele nachdenken.


Source by Lin Perry

About admin

Check Also

Japans berühmte japanische Gärten

Es gibt eine sehr interessante Geschichte der japanischen Gärten. Hier ist ein Vorgeschmack auf einige …

Leave a Reply

Your email address will not be published.