Esszimmer – Mit bester Innenarchitektur ist ein neuer Look möglich

Der Raum, in dem Sie hauptsächlich essen, ist möglicherweise nicht Ihr Esszimmer, da viele in der Küche als Familie essen und den Hauptspeisebereich für Dinnerpartys und Gäste nutzen.

Wie auch immer Ihre Praxis ist, für den Innenarchitekten ist es von entscheidender Bedeutung, dass der Raum luftig und hell ist und es sich angenehm zum Essen einlädt. Die dekorativen Akzente müssen auf die Vergrößerung des Raumes ausgerichtet sein, und helle Farben und Spiegel können die ein Zimmer erscheint insgesamt größer als es ist. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass Sie Spiegel haben, die so eingestellt sind, dass sie sich gegenseitig spiegeln, und außerdem die Fenster spiegeln, falls Sie sie haben.

Hier sind ein paar Tipps zur Gestaltung von Esszimmern, einschließlich Möbeln und Dekoren, die für das konventionellere Haus und die Familie geeignet sind, um willkommene Gäste zu inspirieren.

Esszimmerdekoration

Helle oder weiße Wände lassen den Raum größer erscheinen, während dunklere Farben ihn bei besonders großen Räumen näher erscheinen lassen. Versuchen Sie, helle Primärfarben zu reduzieren: Es ist in Ordnung, eine helle Wand zu haben, wenn die anderen mit einem ruhigeren Pastellton abgestimmt sind, aber ein Überschuss an Farbe wird für ein Esszimmer meistens nicht empfohlen.

Fenster können größer erscheinen, wenn sie Vertragsrahmen haben und Holzarbeiten umfassen, und das Kürzen der Vorhänge trägt ebenfalls dazu bei, einen Raum zu öffnen. Esszimmer neigen dazu, die Quelle für ein beträchtliches Maß an Gesprächen zu sein, daher ist Tapeten allen gestrichenen Wänden überlegen, um Schallwellen zurückzuhalten. Ein Teppich oder Teppich nimmt ebenfalls den Klang auf, der jedem Holzboden überlegen ist.

Die Möbelmaße

Die Möbel müssen zum Raum passen. Viele Leute begehen den Fehler, so viele Möbel einzupacken, wie man vernünftigerweise erwarten könnte, aber dies bewirkt ein überladenes Erscheinungsbild und Ihr Zimmer sieht kleiner aus, als es wirklich ist. Je heller das Holz, desto weniger Platz scheint es einzunehmen, auch wenn dies eindeutig nur eine Illusion ist. Versuchen Sie nicht, mit weniger Platz zu entkommen, da sich Ihre Gäste sonst unwohl und gequetscht fühlen.

Verwenden Sie einfach einen großen Esstisch für den Fall, dass Sie zentralen Platz für Dinge wie Kerzen und Tafelaufsatz benötigen. Für den Fall, dass Sie nur wenig Platz für den Tisch haben, ist ein runder Tisch jedem rechteckigen Tisch überlegen, und ein Standfuß bietet mehr Platz als ein Fuß mit drei oder vier Beinen.

Akzente und Accessoires für das Esszimmer

Wenn Ihr Esszimmer den Platz dafür bietet, verleihen verschiedene Haushaltsgegenstände, zum Beispiel Kuriositätenschränke, Cocktailschränke, Anrichte und Sideboards, Ihrem stilistischen Layout und Ihrer Einrichtung einen zusätzlichen Hauch von Pep. Durch die Auswahl der richtigen Größe und des richtigen Stils für das Stilthema und die Möbel des Esszimmers können Ihre Dinnerpartys das Gesprächsthema der Gegend sein – und das, bevor wir überhaupt über das Essen sprechen!


Source by Emily Moorey

About admin

Check Also

Lösungen für modernes Design von Leitwartenmöbeln

Genauso wie sich die Anforderungen an Netzwerkmanagement, Fertigung und Sicherheit im Laufe der Zeit ändern, …

Leave a Reply

Your email address will not be published.