Den offenen Grundriss meistern, den Hauskäufer verlangen

Eigenheimkäufer wünschen sich heute nicht nur einen offenen Grundriss. Sie fordern es! Aber bei der Erstellung des ultimativen offenen Grundrisses geht es nicht nur darum, einen Vorschlaghammer an die Wände zu bringen (hallo HGTV!), sondern um durchdachtes und kreatives Design von Grund auf. Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, offene Grundrisse mit Schwung zu entwickeln.

Definieren Sie unbedingt Räume:

Das Ausarbeiten von „funktionalen Räumen“ gibt Käufern eine Vorstellung davon, wie der offene Grundriss fließen und ihrem täglichen Leben gerecht wird. Gegenstände wie Teppiche und Statement-Beleuchtung helfen, Räume zu definieren und das Interesse zu wecken. Durch die Verwendung eines Teppichs im großen Raum und eines wunderschönen Kronleuchters über dem Essbereich werden Räume kontrolliert und nicht eingeschränkt.

Kontinuität ist König:

Grundlegende Gestaltungselemente wie Bodenbelag und Einbauleuchten sollen eine einheitliche Atmosphäre im Open Space erhalten. Es mag offensichtlich klingen, aber dies schafft einen ästhetisch ansprechenden und nahtlosen Fluss, den sich Hauskäufer wünschen. Achten Sie darauf, dass sich Möbel, Accessoires und Kunst ergänzen. Überprüfen Sie sogar die Farbpalette zwischen den Räumen, um sicherzustellen, dass eine starke Beziehung zwischen Farbauswahl und Stil besteht.

Atemberaubende herausragende Funktionen:

Achten Sie in jeder „Zone“ des offenen Wohnraums auf ein Gestaltungselement, das wirklich ein Statement setzt. Eine schöne Kaminwand aus Stein im Wohnbereich oder Statement-Anhänger über der Kücheninsel verleihen jedem Raum Persönlichkeit.

Halten Sie Site-Linien sicher:

Halten Sie einen offenen Grundriss genau das – offen! Achten Sie darauf, den Raum übersichtlich zu lassen und die Baustellenlinien nicht mit unnötig großen Accessoires oder Möbelstücken zu versperren. Käufer möchten sich vorstellen, in einem offenen, luftigen Raum zu kochen, zu essen und zu unterhalten. Etwas wie ein hohes Bücherregal oder eine sperrige Sektion könnte eher ein Augenschmaus sein als eine auffällige Aussage.

Nehmen Sie einen Platz in luftige Höhen:

Wenn das Haus Platz bietet, kann es von Vorteil sein, architektonisches Drama hinzuzufügen. Ein offener Grundriss kann sich mit bemerkenswerten Deckenhöhen und Details noch heller und frischer anfühlen. Gewölbte Decken oder dramatische Holzverkleidungen oder Balken können das starke Verkaufsmerkmal sein, das für einen potenziellen Käufer auffällt.

Indoor-Outdoor-Beziehung:

Lassen Sie den offenen Grundriss nicht vor der Hintertür haltmachen! Schaffen Sie einen nahtlosen Übergang vom frischen, luftigen Innen- zum Außenbereich mit einer Fortsetzung der Bodenbeläge in beiden Räumen sowie beeindruckenden, großen Glastüren und -fenstern.

Viel Spaß mit einigen (oder allen) dieser kreativen Designideen, die den offenen Grundriss einer Immobilie mit Sicherheit hervorheben!


Source by Lita Dirks

About admin

Check Also

Warum ein Schlafsofa im Wohnzimmer verwenden?

Wenn Sie nach Sofatypen suchen, die sich in Ihr Wohnzimmerdekor einfügen, warum ziehen Sie nicht …

Leave a Reply

Your email address will not be published.